ConMotive - Consulting for Automotive
Profil
Ausbildung und Kenntnisse

AusbildungDiplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
Datenverarbeitungskaufmann (IHK)

BranchenAutomotive, Telekommunikation, Maschinenbau, Chemie

ProzesseAftersales und Service
Mobile Lösungen
E-Mobility
E/E, Fahrzeugdiagnose, Fahrzeugentwicklung
Gewährleistung
Fehlermanagement

SprachenDeutsch (Muttersprache)
Englisch (Verhandlungssicher)
Italienisch (Fließend in Wort und Schrift)
Französisch (Schulkenntnisse)

MethodenProgramm-Management, Projektmanagement
Innovations-Management
Prozessberatung
Business-Case Erstellung, Change-Management
Internationaler Rollout, Training
IT-Vertragsrecht, Angebotsmanagement, IT-Einkauf
Team-Management
Vertrieb, Portfolio-Management

IT-SkillsPlattformen: Windows, Linux, Ubuntu, Mac OS, Android, iOS, Windows Mobile
Programmiersprachen: Java, JEE, HTML, CSS, XML, PHP, JavaScript, Visual Basic .NET
Datenbanken: MySQL, SQL-Server, Oracle, MS Access
Anwendungen: MS Office, OpenOffice, Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome
SocialNetworking: Facebook, Xing, Twitter, Wiki
Media: Home-Vernetzung, HDTV, DVB-S2, MediaPortal

Projekteinsätze

08.2012 – heuteBMW AG, München – E-Mobility (Hubject)
Projektleitung, Fachkonzeption, Beratung
Projektleitung und Beratung bei der Integration eines Roaming-Partners für Charging in die Herstellerprozesse und –systeme.
Internationales Anbindungsmanagement für weitere ChargePointOperators (CPO).

04.2013 - 07.2014 Porsche AG, Ludwigsburg - ServiceKey Projektdefinitionsphase (PDE)
Projektleitung, Beratung, Konzeption
Konzeption der Umfänge zur Fahrzeugidentifikation und Fahrzeugdateninterpretation.

06.2013 - 12.2013BMW AG, München - End-2-End Konzeption der ISO 15118 PLC Authorisierung für einfaches Laden im öffentlichen Raum
Projektleitung und Gestaltung der Konzeption zur Authorisierung an der öffentlichen Ladeninfrastruktur mit Hilfe des ISO Standards 15118 (PLC).

03.2013 – 06.2013Porsche AG, Ludwigsburg – ServiceKey und Remote Diagnose
Strategische Beratung.

09.2012 – 02.2013MAN Nutzfahrzeuge, München – Fachkonzeption MANTec NEVA
Projektleitung, Fachkonzeption, Beratung
Integration einer neuen E/E Architektur in die end-of-line Parametrisierung.

07.2012 – 02.2013BMW AG, München – Whitelist Optimierung
Projektleitung, Grobkonzeption, Beratung
Optimierung einer Sicherheitssoftware für TeleService.

02.2012 – heuteBMW AG, München – Fachkonzeption FASTA
Projektleitung, Fachkonzeption, Beratung, Vertrieb
Fachliche Konzeption einer end-end Bedatungsplattform inkl. Workflow-Unterstützung für den Service-Kurztest FASTA. Zugriff auf die konzernweite Diagnosestammdatenplattform, Zusammenstellung der FASTA-Umfänge, Versorgung der nachgelagerten Systeme.

10.2011 – 02.2012AUDI AG, Ingolstadt – CRM@VWG – PMO
Projektmanagement-Unterstützung für das konzernweite CRM System auf Basis SAP CRM 7.0 unter Verwendung von SCRUM.

09.2011 – 03.2012BMW AG, München – PDM Manager
Projektleitung, Fachkonzeption, Beratung
Fachliche Konzeption einer end-end Bedatungsplattform inkl. Workflow-Unterstützung für TeleService. Zugriff auf die konzernweite Diagnosestammdatenplattform, Zusammenstellung der TeleService-Umfänge, Versorgung der nachgelagerten Systeme.

05.2011 – 09.2011MAN Nutzfahrzeuge – Neukonzeption End-of-line-Parametrisierung
Beratung, Konzeption, Stellv. Projektleitung
Fachliche Neugestaltung der E/E-Parametrisierung für Nutzfahrzeuge im Werk. Erstellung der Fachkonzeption in einem 6er Team.

12.2010 – 02.2011AUDI AG, Ingolstadt – Service Key 2
Fachkonzeption und Beratung
Fachkonzeption für die 2. Generation des Service Key, dabei Fokus auf die weitgehende Nutzung von Diagnosedaten des Fahrzeugs.

10.2009 – 07.2011BMW AG, München - iPhone App für E-Mobility -
Projektmanagement, Konzeption, Marktabstimmung, Rollout
Für das ConceptCar E82E wurde eine integrierte Lösung konzipiert und implementiert, die dem Benutzer über eine Apple iPhone App den Zugriff auf Fahrzeugfunktionen (Ladestand, Klima, CarFinder,...) über das ConnectedDrive Backend erlaubt.
Dabei galt es insbesondere auch, die E/E Technologien und Möglichkeiten des Fahrzeugs zu gestalten und zu integrieren. Das Projekt umfasste mehrere Systemteams und Dienstleister, deren abgestimmtes und reibungsloses Zusammenwirken erfolgskritisch war.

01.2010 – 10.2010BMW AG, München - TeleService Report / BatteryGuard -
Auftragsmanagement, Beratung
Im Team wurde das System TeleService Switchboard (TSSB) von einem Dienstleister übernommen. Dabei wurde in kürzester Zeit die Transition-Phase erfolgreich durchgeführt.
Das Projektteam hat bereits das erste Release erfolgreich in time, quality und budget umgesetzt und im Anschluß bisher 4 weitere Releases erfolgreich umgesetzt.

07.2010 – 07.2011BMW AG, München - Efficient Dynamics Meter -
Projektmanagement, Beratung
Es wurde eine App-Erweiterung für den E82E konzipiert, die dem Benutzer anhand von übermittelten Fahrzeugdaten (Segmentspeicher) Hinweise auf den eigenen Fahrstil in Bezug auf Effizienz und Dynamik auf dem iPhone darstellt und Vergleiche mit anderen Fahrern erlaubt (Social Community).

03.2009 – 07.2009BMW AG, München - Business-Case VFC -
Projektmanagement, Beratung
Es wurde ein Grobkonzept mit Business-Case erstellt, das darstellt, welche Möglichkeiten die ressortübergreifende (Entwicklung, Produktion, Service) vereinheitlichte Fehlercodierung in der Wissensermittlung, Wissensbereitstellung, Serviceannahme und Gewährleistung bringt. Die erstellten Konzepte werden derzeit aufgegriffen und umgesetzt.

11.2008 – 01.2009BMW AG, München - ReConnect in der Fahrzeugdiagnose -
Projektmanagement, Beratung
Es wurden UseCases untersucht und beschrieben, welche Abbruchmöglichkeiten in der Fahrzeugdiagnose bestehen und wie sich die beteiligten Systeme in deren Folge bzgl. der Wiederaufnahme der Verbindung (ReConnect) verhalten sollen

07.2007 – 09.2008Audi AG, Ingolstadt - ServiceKey -
Projektmanagement, Rollout, Beratung
Der ServiceKey ist das weltweit eingesetzte System zur schnellen und sicheren Aufnahme von Fahrzeugdaten in der Serviceannahme. Im Projekt wurde ein Rollout-Konzept erstellt und mit dem Kunden abgestimmt. Im Anschluß wurde der europa- und weltweite Rollout der Prozesse und des Systems erfolgreich gesteuert und durchgeführt.
Desweiteren wurde für die Weiterentwicklung der Software ein neues Projektteam aufgebaut und etabliert.

10.2005 – 06.2007Volkswagen OTLG, Kassel - FleetSPOT -
Projektmanagement, Beratung
FleetSPOT ist das führende System zum Vertrieb und Faktura von Kompletträdern, Reifen und Dienstleistungen an Leasing- und Flottenkunden der Marken Audi und VW.
Das Projekt wurde in kürzester Zeit konzipiert und mit Hilfe von eXtremeProgramming (vergleichbar SCRUM Ansatz) implementiert. Die Konzeptionsphase umfasste auch die intensive Abstimmung mit den Leasingkunden und konnte daher sehr gut auch auf deren Bedürfnisse abgestimmt werden.

06.2001 – 07.2002BMW AG, München - Supply Chain Integration (SCI) -

01.1999 – 09.2005Daimler AG, Stuttgart - Diverse Vertriebsprojekte -

Berufliche Stationen

ab 05.2011Freiberuflicher Berater mit Fokus auf mobile Automotive-Lösungen und E-Mobility

10.2008 – 04.2011Cirquent GmbH, München
Projektmanagement, Beratung, Innovations-Management, Vertrieb, Teammanagement

01.1999 – 09.2008T-Systems GmbH, Leinfelden und München
Projektmanagement, Beratung, Vertrieb, Team-Management, Entwicklung

08.1990 – 12.1998Deutsche Shell AG, Hamburg
Anwendungsentwicklung, Beratung, Application Management
Während dieser Zeit Studium und Abschluß der Betriebswirtschaft an der privaten Fachhochschule AKAD